> Umzugskartons

Umzugskartons: Darauf kommt es an

Jeder Umzug ist ein aufwendiges Unterfangen. Ist jedoch erst einmal alle bewegliche Habe in Umzugskisten verpackt, kann es häufig recht schnell gehen. Mit entsprechender Vorbereitung und einer angemessenen Umzugsorganisation ist sogar selbst Umziehen beinahe ein Kinderspiel.

Umzugskartons kaufen und packen

Um für den Umzug alles optimal zu verpacken und am neuen Wohnort schnell wiederzufinden, sind Umzugskartons unterschiedlicher Größe hilfreich. In Baumärkten sind einfache Kartonagen erhältlich, Umzugsunternehmen und Fachhändler bieten ein deutliches Plus an Auswahl.

Welche besonderen Umzugskartons gibt es?

Umzugskartons packen
© Sage78 - istockphoto.com

Reichlich Stauraum für leichtes Umzugsgut liefern Wäschekartons. Etwas kleiner fällt der normale Umzugskarton aus. Besonders kompakt sind Bücherkartons. Dank der verschiedenen Abmessungen gelingt es, die Kartons so zu packen, dass sie von einer Person getragen werden können. Außerdem reißen Böden und Tragegriffe nicht aus, wenn die Umzugskiste angemessen befüllt ist.

Während Sie für Geschirr, Wäsche und kleinere Utensilien Kartons mit einem Fassungsvermögen von 50 bis 70 Litern verwenden können, gibt es für Bücher etwas robustere Kartons, die zwischen 30 und 40 Liter fassen.

Wie schwer sollte ein Umzugskarton maximal sein?

Die Frage nach dem maximalen Gewicht von Umzugskartons stellen sich viele, da sie noch unerfahren sind. Erfahren sind zum Glück die Experten in unseren angeschlossenen Umzugsunternehmen. Ihre Meinung: 20 kg ist das Maximalgewicht für Umzugskartons. Mehr ist „nicht tragbar“ für die Umzugshelfer und bei Überladung besteht Rissgefahr.

Günstige Umzugskartons gebraucht kaufen oder leihen

Umzugskartons gebraucht erwerben
© Lammeyer - istockphoto.com

Umzugsplaner gehen von etwa 10-15 Kartons für eine 1-Zimmerwohnung aus (berechnen Sie das Volumen bequem mit unserem Umzugsrechner). Wenn Sie an dieser Stelle ein paar Euro sparen möchten, können Sie Umzugskartons leihen oder gebraucht kaufen. Beides ist bei gut sortierten Umzugsunternehmen möglich.

Zwar weisen sie gegebenenfalls Gebrauchsspuren auf, doch bei den Umzugskisten vom Profi sind Böden und Tragegriffe intakt und zuverlässig. Eventuell trägt der gebrauchte Umzugskarton Beschriftungen, die überklebt oder durchgestrichen werden können. So findet sich jeder Umzugskarton im richtigen Zimmer wieder.

Spezialkartons für maximale Erleichterung

Neben den Bücherkartons, die sich durch besonders hohe Stabilität auszeichnen, gehören Kleiderkartons zu den wahren Spezialisten beim Umzug: In ihnen lässt sich die Garderobe hängend transportieren. Wenn der Wohnungswechsel mehrere Tage in Anspruch nimmt oder aus anderen Gründen die Bekleidung stets griffbereit bleiben muss, ist der Karton mit Kleiderstange unverzichtbar. Als weitere Spezialkartons sind Bilderkartons oder Glaskartons zu nennen, die für einen sicheren Transport zerbrechlicher Kostbarkeiten sorgen. Neben den Kartonagen schützen Luftpolsterfolie, Packpapier und Klebeband vor Bruch und Erschütterungen.

Handlich verpackt in den Umzugswagen

Spazialkartons
© nautiluz56 - istockphoto.com

Wer seinen Umzug selbst durchführt, muss beim Bepacken des Transportwagens (Tipps zum Umzugswagen mieten) auf das Gewicht der einzelnen Umzugskartons achten: Schwere Kartons gehören immer nach unten, und in der Nähe der Ladeklappe sollten Sie die Kisten lagern, auf die Sie schnellen Zugriff benötigen. Ordentlich beschriftet, findet sich dann auch die Kaffeemaschine im Handumdrehen wieder ein!

Fazit: Die ultimative Checkliste für Umzugskartons:

  • Stress ersparen: Umzugskartons leihen und nach Gebrauch abholen lassen
  • Vielseitigkeit nutzen: Bücherkartons, Kleiderkartons, Bilderkartons
  • Nicht zu schwer packen: Denken Sie an die 20kg-Grenze
  • Mikromanagement im Umzugskarton: Schweres nach unten, Zerbrechliches nach oben
  • Die Erfüllung für Ihr Umzugsgut: Klebeband, Packpapier, Luftpolsterfolie
  • Alles wiederfinden: Umzugskartons beschriften und den neuen Räumen zuteilen
  • Richtig stapeln: Gleichgroße Kartons übereinander und schwere nach unten

Umzugsmaterialien kaufen

Damit alles beim Umzug stressfrei abläuft, brauchen Sie auch verschiedene Umzugsmaterialien. Packmaterial, Kleber, Werkzeug – Welche Umzugsmaterialien Sie brauchen, verrät Ihnen der 11880.com-Umzug-Ratgeber.

Mietpreisbremse

Vor allem in den Ballungsgebieten steigen die Mieten immer weiter, hat man das Gefühl. Die Mietpreisbremse soll uns allen ein besseres Gefühl geben, denn sie setzt dem Mieterhöhungstrend ein Ende. Wir erklären das hilfreiche Gesetz.

Umzugsgeld im öffentlichen Dienst

Staatsangestellte erhalten von ihrem Arbeitgeber bei beruflich bedingtem Umzug eine finanzielle Unterstützung für den Umzug. Was die Umzugskostenvergütung umfasst und wie hoch das Umzugsgeld im öffentlichen Dienst ist, lesen Sie hier.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.58 - sehr gut
19 Abstimmungen